Belegsystem 2018-05-03T16:51:52+00:00

BELEGSYSTEM
KOSTENNEUTRALES & DIGITALES BELEGSYSTEM

Innovative IT-Lösungen sind in der schnellebigen, modernen Logistikwelt ein erheblicher Erfolgsfaktor. Denn nur wer jederzeit flexibel agiert und reagiert ist zukünftigen Anforderungen gewachsen. Die WBG-Pooling wird diesem Anspruch gerecht. Neben IT Konzepten von Prozessdenkern werden individuelle Softwaresysteme entwickelt und im laufenden Betrieb implementiert.

Ablauf

Die Lieferanten fahren Ihre Produkte/Waren in E-Fleischbehältern zum Zentrallager des Lebensmitteleinzelhandel (LEH). Bei der Anlieferung werden vor Ort keine Mehrwegtransportverpackungen (MTV) wie E-Fleischbehälter, H1-Pal. usw. getauscht, sondern bei Warenannahme über das WBG-Pooling-Belegsystem digital erfasst.

Die über die Onlineplattform der WBG-Pooling erfassten Mengen, werden sofort im System übernommen und verbucht. Somit hat der Lieferant die Möglichkeit sofort über das Netzwerk der WBG-Pooling auf seine MTV Mengen zugreifen.

Vorteil für den Handel

  • Distributionszentren im Handel können das Leergutmanagement effizienter gestalten

  • Eliminierung der Prozesse der Handelsgutschriften (Schuldscheine)

  • Die Abholung wird vom Handel bestimmt und erfolgt gebündelt durch die WBG-Pooling

  • Zwischenverwendung durch den Handel ist möglich, z.B. Kommissionierung, Einfrieren von Ware etc.

  • Zudem kann eine Versorgung während saisonalen Bedarfsspitzen sicher gestellt werden und ein Zukauf entfällt

  • Mit einem Ansprechpartner für den gesamten Ladungsträgerablauf wird die Abwicklung erheblich vereinfacht und Fehlerquellen minimiert

Vorteil für den Lieferanten

  • Durch Einreichung des WBG-Pooling-Beleges ist eine sofortige Reduzierung der Bestände bei der WBG-Pooling GmbH möglich

  • Bessere Disposition der Fahrzeuge möglich, da keine Restmengen von Leergut an Bord sind

  • Es muss kein Leergut zurückgenommen werden (Hygienevorschriften) / Ware mit Leergutbeiladung

  • Kein Sammeln von Leergutscheinen (Schuldscheinen) für eine Komplettladung mehr erforderlich

  • Schnellere Rückführung der Ladehilfsmittel durch WBG-Pooling-Belege möglich

  • Sofortiger Bestandsabbau nach Einreichung der WBG-Pooling-Belege

  • Lieferant kann jederzeit Leergut an den Lagerstandorten der WBG-Pooling abholen

  • Lieferant kann das Leergut als Bringdienst durch die WBG-Pooling anfordern